Welche Gurte (Graduierungen) gibt es?

Gurtprüfungen finden zwei  Mal jährlich statt. Die Prüfungskommission sagt Techniken an, die von den Schülern ausgeführt werden müssen. Während der Gurtprüfung ist höchste Konzentration verlangt. Hat man die Prüfung bestanden, bekommt man eine Urkunde und ist berechtigt den nächst höheren Gurt zu tragen.

Folgende Gurte kann man durch viel Übung erreichen

8. Schülergrad, Weiß
7. Schülergrad, Gelb
6. Schülergrad, Orange
5. Schülergrad, Grün
4. Schülergrad, Blau
3. Schülergrad, Violett
2. Schülergrad, Hellbraun
1. Schülergrad, Dunkelbraun


1. Meistergrad - 1. DAN, Schwarz
2. Meistergrad - 2. DAN, Schwarz
3. Meistergrad - 3. DAN, Schwarz